Klebag AG

« Zurück

Klebamul EKN

Sehr emissionsarmer, faserarmierter Klebstoff mit harter Klebstoffriefe für PVC- und CV-Beläge, Synthesekautschukbeläge, Linoleum sowie textile Beläge und Schmutzfangbeläge mit PVC-Rücken.

Anwendung:

Für die Verklebung im Nassbettverfahren auf saugfähigen Untergründen sowie Klebaplan Nivellier- und Spachtelmassen im Innenbereich von:

  • Homogenen und heterogenen PVC-Belägen in Bahnen und Fliesen
  • CV-Belägen in Bahnen und Fliesen
  • Synthesekautschukbelägen bis 4 mm Dicke
  • Linoleum in Bahnen und Fliesen
  • Textilbelägen mit Latex-, PUR- oder Synthetikzweitrücken
  • Nadelvliesbelägen
  • Schmutzfangbelägen mit PVC-Rücken

Vorteile:

  • Faserarmiert
  • Sehr breites Haftspektrum
  • Sehr hohe Anfangshaftung
  • Kurze Ablüftzeit
  • Schnelle Festigkeitsentwicklung
  • Harte Klebstoffriefe verhindert Fugenbildung
  • Hohe Endfestigkeit
  • Für Nassbettverklebungen geeignet
  • Weichmacherbeständig
  • Für Fussbodenheizung geeignet
  • Stuhlrollengeeignet

Umweltinformationen:

  • EMICODE EC1PLUS: Sehr emissionsarm

Produktdatenblatt Klebamul EKN

 


Dokumente
File